May we introduce you to our brand New Players!

Unsere NPN-Family wächst, wächst und wächst…

In den vergangenen Wochen durften wir erneut drei neue Mitglieder in unserem Netzwerk willkommen heißen! Mittlerweile zählen wir 135 Player, auf die wir alle mächtig stolz sind! Also, dürfen wir vorstellen, die drei New Player in unseren Reihen: bsurance, DREI01 und Snoopr.

Mitarbeiter: 11-50 | Gründung: 2017 | Ort: Wien

Das österreichische InsurTech bsurance individualisiert und entwickelt innovative Versicherungsprodukte, die in bestehende Verkaufsprozesse, Produkte oder Dienstleistungen implementiert und somit direkt am Point of Sale eingesetzt werden. Unternehmen werden dadurch bei der Erweiterung des eigenen Kundenstamms und ihren Einnahmen unterstützt. Der Endkunde wiederum erhält auf diese Weise einfachen Zugang zu fairen und relevanten Versicherungsprodukten.

Mitarbeiter: 1-10 | Gründung: 2017 | Ort: Düsseldorf

Das InsurTech aus Düsseldorf DREI01 ermöglicht mit seiner innovativen Softwareplattform Digital Insurance Engine (DIE) Versicherern, Assekuradeuren und InsurTechs eine schnelle Markteinführung von Versicherungsprodukten auf verschiedenen digitalen Vertriebskanälen. Ermöglicht wird dies durch Onlineabschluss-Module, die dem Kunden schnell, einfach und digital zur Verfügung stehen. Dabei werden Aufgaben von der Vertragsverwaltung bis zur Schadensbearbeitung abgedeckt.

Mitarbeiter: 1-10 | Gründung: 2018 | Ort: Düsseldorf

Das ebenfalls aus Düsseldorf stammende InsurTech Snoopr bietet die erste Suchmaschine für Versicherungen. Das Ziel des InsurTechs ist es, Produkte für Makler und Verbraucher auffindbar zu machen, die sich aufgrund ihrer Individualität oder Komplexität nicht in einem Vergleichsrechner integrieren lassen. Im Fokus stehen dabei unbegrenzte Produktvielfalt, eine leicht verständliche Sprache und Künstliche Intelligenz, die jedoch von Menschen begleitet wird. Zu jedem Produkt bietet Snoopr einen digitalen Folgeprozess an.

Bild: eigene Darstellung mit Logos von bsurance, DREI01, Snoopr

InsurTech-Übersicht #5 um 12 neue Player erweitert

Vor einigen Wochen haben wir euch auf Twitter und LinkedIn gefragt: Kennt ihr noch (vorrangig nach 2017 gegründete) Start-ups mit innovativen und tech-basierten Geschäftsmodellen, die unbedingt in unsere aktuelle InsurTech-Übersicht #5 aufgenommen werden sollen?

Und ob ihr noch welche kennt!

Also, haben wir uns prompt nochmal an die Arbeit gemacht und in Windeseile unsere aktuelle InsurTech-Übersicht um stolze 12 neue Player erweitert. Einige davon durften wir bereits in den letzten Wochen auch als neue NPN-Mitglieder begrüßen, andere stellen wir euch die kommenden Tage noch vor. #staytuned

Wir freuen uns sehr, dass unsere InsurTech-Übersicht 2020 nun insgesamt 172 Start-ups zählt. Wen wir in den Reihen neu begrüßen durften, seht ihr hier:

  • CHERRISK (Cluster Versicherungsprodukte Kompositversicherung/Ausschnittsdeckung)
  • bsurance (Cluster Digital Enabler)
  • drei01 (Cluster Digital Enabler)
  • memoresa (Cluster Service Provider)
  • Snoopr (Cluster Vergleichsportale Privatkunden)
  • asspario (Cluster Digitale Assekuradeure)
  • EasySend (Cluster Digital Enabler)
  • oqio (Cluster Schaden- und Leistungsmanagement)
  • Finanzchef24 (Cluster Vergleichsportale Gewerbekunden)
  • payactive (Cluster Digital Enabler)
  • smeeo (Cluster Digitale Assekuradeure)
  • yousign (Cluster Authentifikation)
Alles weitere erfahrt ihr in unserer kostenfreien Übersicht, die euch zum Download zur Verfügung steht: https://newplayersnetwork.jetzt/insurtech-ubersicht/

Diese 12 Player haben nun auch Eingang in die NPN-InsurTech-Übersicht erhalten