iBEx Insured

ibex

Ibex ist ein Schweizer Startup, welches seinen Kunden die Möglichkeit gibt, ihre kleinen Schäden selber zu versichern. Während im Schadensfall der Kunde selbstständig die Kosten in der ibex-App regulieren kann, wird bei Schadensfreiheit eine signifikante Belohnung für ein gutes Risikoverhalten ausgezahlt.

Ibex bietet Versicherungskunden eine digitale Plattform an, auf der sie ihre Versicherungspolicen digital und bequem verwalten können. Als digitaler Versicherungsmakler kann ibex danach mit den Kunden den Selbstbehalt aller Versicherungsverträge erhöhen. Für diese Erhöhung zahlen die Versicherungen einen Teil der eingenommenen Prämien zurück, die dann in einem persönlichen Versicherungskonto des jeweiligen Kunden verwaltet werden.

Mit diesem persönlichen Versicherungskonto haben die Kunden die Freiheit, selber zu entscheiden, was sie als Schadensfall ansehen und müssen nur auf ihre traditionellen Versicherungen zurückgreifen, wenn ihre Schadenssummen das Guthaben ihrer persönlichen Versicherungskonten übersteigen.

Ein weiteres wichtiges Anliegen von ibex ist die Risikoprävention der Versicherungskunden. Denn wenn Schäden gar nicht erst entstehen, sinken die Schadenskosten der traditionellen Versicherungen und die ibex Kunden erhalten höhere Belohnungen.

Gründungsjahr: 2018
Mitarbeiter: 3
Firmensitz: Zürich
Bei Fragen wenden Sie sich an ...
Robert Schröder
Co-Founder
E-Mail schreiben