Werde Teil des NPN-Teams!

Dich faszinieren neue Geschäftsmodelle? Du bist ein großer Fan der Start-up-Szene? Und den Gründerszene.de-Newsletter verschlingst du schon vor dem Frühstück? – Perfekt, dann bist du bei uns genau richtig. Wir sind aktuell auf der Suche nach eine*r Werkstudent*in für unser Büro in Leipzig!

Du hast Spaß am Twittern, schreibst redaktionelle Beiträge und kümmerst dich um Websites? Dann nichts wie los und bewirb dich als Werkstudent*in für Kommunikation:

Werkstudent (m/w/d): Kommunikation

Wir bieten dir einen Platz in einem interdisziplinären Team aus kreativen Köpfen im Herzen von Leipzig. Flache Hierarchien, spannende Aufgaben sowie die Chance, ein Start-up Netzwerk aktiv zu begleiten und mit zu gestalten runden das Angebot ab.

Wir freuen uns auf deine Bewerbung!

Bild: Unsplash / KAL VISUALS

Neuzuwachs im New Players Network

Unsere Mitgliederzahl wächst kontinuierlich und wir sind stolz, diesen Monat gleich sechs neue Start-ups in unsere NPN-Family mitaufnehmen zu dürfen. Bühne frei für Bendesk, Faire Regulierung, Fintecsystems, Konfuzio, SDA SE und WirkaufendeinGutachten!

Mitarbeiter: 1-10 | Gründung: 2019 | Ort: Köln

Bendesk bietet ein Online-Management- und Verwaltungssystem von Corporate Benefits und Goodies inklusive betrieblicher Altersvorsorge (bAV) an und berechnet so die Gehälter unter Berücksichtigung der bAV. Der Cloud-basierte, lebenslange Online-Zugang für deren Mitarbeiter trägt zur Entlastung der HR-Abteilung durch einen monatlichen Export bei.

Mitarbeiter: 11-50 | Gründung: 2017 | Standort: Leipzig

Faire Regulierung bietet ein kundenorientiertes Schadens-Regulierungsmodell an. Die einfach verfügbaren und bedienbaren digitalen Werkzeuge wurden nach den Anforderungen der Nutzer zu einem schlanken, transparenten und effizienten Modell entwickelt.

Mitarbeiter: 51-100 | Gründung: 2014 | Standort: München

Fintecsystems konzentriert sich auf Online-Banking basierte Kontoinformations- und Zahlungsdienstleistungen und kategorisiert Umsatzdaten für Kunden in Echtzeit so, dass sie aussagekräftig werden. Die Produkte ermöglichen unter anderem eine passgenaue Endkundenberatung, minimieren Zahlungsausfallrisiken oder beschleunigen Antragsprozesse. Übrigens: Fintecsystems hat sich bereits als Anwärter auf unseren Rockstar Award 2019 der Jury gestellt.

Mitarbeiter: 1-10 | Gründung: 2016 | Standort: Asslar

Konfuzio automatisiert die Verarbeitung von unstrukturierten Daten wie Verträgen, Lohnabrechnungen u.ä. durch den Einsatz von künstlicher Intelilgenz. Dabei wird die Art des Dokumentes erkannt und alle relevanten Informationen anschließend extrahiert.

Mitarbeiter: 11-50 | Gründung: 2016 | Standort: Hamburg

SDA SE bietet eine Service-Plattform, die als Baukastensystem die Entwicklung digitaler Ökosysteme ermöglicht. Dadurch können externe Partner und Kompetenzen in die Customer Journey integriert werden. Die dabei entstehenden individuellen Mehrwert-Services schaffen eine 360-Grad-Kundensicht.

Mitarbeiter: 1-10 | Gründung: 2017 | Ort: Meerbusch

WirkaufendeinGutachten übernimmt den Schadensprozess eines Kunden direkt nach dem Schaden und vertritt den Kunden vor den Versicherern. Dabei beschleunigen der automatische Kontakt zum Gutachter via App und Webauftritt sowie die Auszahlung innerhalb von fünf Tagen den Prozess.

Bild: Unsplash / Danielle MacInnes, Logos von Bendesk, Faire Regulierung, Fintecsystems, Konfuzio, SDA SE und WirkaufendeinGutachten.

NPN #Rebrand

Das New Players Network ist Teil von etwas Großem. Als Initiative der Versicherungsforen bilden wir zusammen mit den Energieforen, den Maklerforen, den Bankenforen und den Digital Impact Labs die LF Gruppe – und feiern dieses Jahr unser 20-jähriges Jubiläum (auch wenn das NPN in 2020 erst vierjähriges Bestehen feiert 😄). Ein Anlass, den wir genutzt haben, um uns selbst zu beschenken: Wir haben unsere Zähler auf Null gesetzt und unseren Online-Auftritt, vom Logo bis zum Impressum, komplett überarbeitet und neu designt. Durch die Abstimmung unserer Logos aufeinander wird die Verbundenheit zu unserer #Family somit auch in der Gestaltung deutlich.

Wie gefällt euch das New Players Network im neuen Gewand? Wir freuen uns über euer Feedback und wünschen euch viel Spaß beim Entdecken!

Beitragsbild: Eigene Darstellung mit Logos der Versicherungsforen Leipzig / Andreas Fischer

NPN startet ins neue Jahr mit Tractable, Nui Care, Oqio und Zelros

Wir starten 2020 mit vier neuen Weggefährten: Tractable, Nui Care, Oqio und Zelros. Herzlich willkommen und schön, dass ihr an Bord seid!

 

Tractable

Tractable transferiert Durchbrüche im Bereich der Künstlichen Intelligenz in reale Lösungen zur Optimierung des Kfz-Schadenprozesses. Bilderkennungstechnologie wird durch über 300 Millionen Schadenbilder trainiert und erkennt Kfz-Schäden und optimale Reparaturmethoden wie ein menschlicher Schadenexperte. Versicherer können automatisch und kostengünstig alle eingehenden Schäden überprüfen, Schadenexperten können sich auf komplexe Schäden fokussieren und Kunden profitieren von erheblich schnelleren Bearbeitungszeiten.

Mitarbeiteranzahl

Tractable: 105 | Nui Care: 11 | Oqio: 7 | Zelros: 50

 

Nui Care

Nui Care stellt Unternehmen eine digitale Lösung zur Verfügung, die Mitarbeiter bei den Herausforderungen der täglichen Pflege unterstützt und die Vereinbarkeit mit dem Beruf vereinfacht. Die Nui App bietet Unterstützung in der Organisation des Pflegealltags, der Inanspruchnahme von Pflegeleistungen und zukünftig auch der Einbindung eines Service Ökosystems und intelligenter Smart Home Technologie.

Gründungsjahr

Tractable: 2014  | Nui Care & Oqio: 2018 | Zelros: 2016 

 

Oqio

Oqio betreibt eine Softwarelösung als digitale Schnittstelle, von der Versicherer, Wohnungsunternehmen und Schadensanierer profitieren. Wesentliche Prozesse, die bei Gebäudeversicherungsschäden auftreten, werden verschlankt und digitalisiert gesteuert. Die dabei gewonnenen Daten helfen Versicherern, Wohnungsunternehmen und Handwerkern, zu fairen und marktgerechten Konditionen zusammenzuarbeiten.

Standort

London: Tractable | München: Nui Care & Oqio | Paris: Zelros

 

Zelros

Zelros bringt künstliche Intelligenz und maschinelles Lernen in die Kundenbeziehung ein, um die Effizienz des Beraters zu steigern. Mithilfe von KI und ML analysieren die smarten Assistenten tausende von wertvollen Daten, um personalisierte „Next Best Actions“, Empfehlungen und Verkaufsargumente hervorzusagen. Dadurch steigt die Gewinnquote um bis zu 50%, während durch eine erhöhte Kundenzentrierung verstärkte Empathie gegenüber dem Kunden geschaffen wird.

 

Bild: eigene Darstellung mit Logos von Tractable, Nui Care, Oqio und Zelros.

Live dabei: Die Start-up-Session beim Messekongress IT

Vor einer Woche kamen 470 Teilnehmer auf dem Messekongress IT für Versicherungen, dem führenden Marktplatz für Versicherungs-IT, zusammen, um sich in unterschiedlichen Fachforen über IT-Trends der Versicherungswirtschaft auszutauschen und mit Ausstellern und Referenten ins Gespräch zu kommen. Der für uns spannendste Programmpunkt dabei: Die Start-up-Session mit den NPN-Mitgliedern Tech11, Statice und claimsforce sowie den Start-ups Paperfly, Lucy und Wechselgott, die wir euch hier auf unserem Blog schon genauer vorgestellt hatten.

Palo Stacho, Co-Founder von LUCY Security AG zeigt, wie sein Unternehmen die Security Awareness von Mitarbeitern schulen kann

 

Das NPN war an diesem Tag live vor Ort und hielt euch via Twitter auf dem Laufenden – unter dem Hashtag #vflmkit findet ihr einige Eindrücke von Ausstellern und Besuchern. Unser Head of Innovation Marianne moderierte die Veranstaltung und holte die Teilnehmer für ihre 7-minütigen Vorstellungs-Pitches auf die Bühne.

Wer ganz genau wissen möchte, wie die Start-ups von sich überzeugt haben, kann sich die ganze Veranstaltung ab sofort im Live-Stream anschauen:

  •  Tech11 (ab Minute 6:15)
  •  Statice (ab Minute 15:13)
  •  Paperfly (Equinox Fintech Solution) (ab Minute 20:11)
  •  Lucy (ab Minute 27:55)
  •  Wechselgott (ab Minute 37:14)
  •  Claimsforce (ab Minute 47:31)

Wir bedanken uns für die zwei spannenden Tage und freuen uns schon auf das nächste Mal!

#savethedate: Der 12. Messekongress „IT für Versicherungen“ wird am 24. und 25. November 2020 in Leipzig stattfinden.

Bilder: Copyright (c) LxPRESS, Tilo Weiskopf 

Die Global InsurTech Roadshow kommt nach Leipzig – powered by NPN!

Die Global InsurTech Roadshow taucht jedes Jahr tief in das digitale Ökosystem eines InsurTech Hotspots ein und holt deren innovative Akteure auf die Bühne, um gemeinsam Innovationen und Technologien im Versicherungsbereich zu diskutieren. Nachdem in den letzten beiden Jahren Singapur und Israel im Fokus standen, blicken wir 2020 auf das Baltikum und die Central East Europe Region.

Die Veranstaltung wird erstmalig vom New Players Network organisiert und holt zwei Tage voller inspirierender Keynotes, Pitch-Sessions, Produktdemos und Diskussionsrunden am 26./27. Mai 2020 nach Leipzig.

Internationale InsurTechs und branchennahe Entrepreneure geben Einblicke zu neuen Geschäftsmodellen und relevanten Technologien der Branche. Unser Ziel ist es, internationale Start-ups und innovative Tech-Unternehmen zu vernetzen und Kooperationen über Ländergrenzen hinweg anzubahnen.

Alle weiteren Infos zur Global InsurTech Roadshow findet ihr ab sofort unter www.gir20.com – oder direkt hier bei uns unter dem Reiter Events. Schaut vorbei und taucht gemeinsam mit uns in die InsurTech Hotspots Baltikum und Central East Europe Region ein!

Warum wir uns gerade für diese Region entschieden haben? Das erfahrt ihr nächste Woche auf unserem Blog.

 

Beitragsbild: Andreas Fischer / Leipziger Foren Services GmbH

Die neuen Mitglieder im NPN: youSign und TONI Digital

Und der Zähler läuft weiter: youSign und TONI Digital sind die beiden Neuen in unseren Reihen und erhöhen unsere Mitgliederanzahl auf 121. Wir freuen uns auf die gemeinsame Zeit!

 

youSign bieten eine rechtsverbindliche eSignatur-Lösung zum Vertragsabschluss an. Das französische Start-up ist unter der europäischen eIDAS-Verordnung zertifiziert und garantiert die DSGVO-Konformität. Die Anwendung kann für elektronisches Unterzeichnen, die Erstellung von Dokumentvorlagen sowie der Automatisierung von Approvalprozessen und Erinnerungsfunktionen verwendet werden.

Mitarbeiteranzahl: 33 Gründungsjahr: 2013 Standort: Caen, Frankreich 

P.S.: youSign waren bereits bei unserem diesjährigen Rockstaraward mit am Start! Unsere Eindrücke des Abends könnt ihr hier noch einmal nachlesen.

 

TONI Digital bieten zusammen mit verschiedenen Distributionspartnern kundenspezifische end-to-end Lösungen an, die die gesamte Wertschöpfungskette abdecken. Der Fokus liegt auf simplen, vertrauenswürdigen und preiskompetitiven Produkten, wobei alle Prozesse dabei digital bereitgestellt werden. Risikoträger ist der Partner Munich Re.

Mitarbeiteranzahl: 15 | Gründungsjahr: 2017 | Standort: Schlieren, Schweiz

 

Bilder: Eigene Darstellung mit Logos von youSign und TONI Digital 

 

Das NPN als Teil der EXECinsurtech

Anfang der Woche besuchten unsere zwei Kollegen Sascha (Head of Network) und Felix (Community Architect) eine der wichtigsten Technologie- und Innovationsveranstaltungen in Europa – die EXECInsurtech in Köln! Mit über 400 Besuchern, mehr als 30 teilnehmenden Start-ups und dem Fokus auf Versicherungen ist die EXECInsurtech eine der zentralen Veranstaltungen, wenn es um Insurtechs geht.

Insurance Shaper Award
Am Vorabend der Messe fand zum ersten Mal der Insurance Shaper Award statt. In sechs unterschiedlichen Kategorien wurde ein Award verliehen. Die Basis der Urteilsfindung stellte ein offenes Onlinevoting und eine anschließende Beurteilung durch eine hochkarätige Jury dar. Die 26 Versicherungs- und Entrepreneurship-Spezialisten kürten unter anderem das vielversprechendste Start-up, die kompetentesten Investoren und das beste Scale-up. Bereits in der Nacht vor der EXECinsurtech wurden Inzmo, als bestes Start-up und BlackFin Tech als bester Investor ausgezeichnet. Nikolaus Sühr konnte doppelt abräumen, er gewann als bestes Scale-up mit seinem Unternehmen Kasko und wurde persönlcih als “Best Founder” für sein Unternehmertum und Mindset ausgezeichnet. Diese Unternehmen konnten sich gegen eine Vielzahl von Mitstreitern durchsetzen. Neben dem leckeren Dinner gab es unzählige Möglichkeiten sich im vertrauten Kreis mit den Gründern und Gästen auszutauschen und zu networken.

News aus der Szene
Am Tag nach dem Insurance Shaper Awards begann die eigentliche Messe. Der Tag war vollgepackt mit interessanten Vorträgen und einigen Diskussionsrunden. Es gab sehr interessante Einblicke in die Arbeit der Start-ups und Investoren. Der Grundton: Die Ampel für die Zusammenarbeit zwischen Insurtechs und Versicherer steht auf grün! Es wurden einige Projekte vorgestellt und damit demonstriert, wie die Zusammenarbeit zwischen Branchenschwergewichten, findigen Gründern und agilen Techis funktionieren kann. Die Start-ups fokussieren sich in den vorgestellten Kooperationen überwiegend auf einzelne Teile der Wertschöpfungskette und glänzten mit innovativen Nischenlösungen. Technologisch lag der Fokus besonders auf Blockchain und künstliche Intelligenz.

Pitch-Session
Besonders Abwechslungsreich gestalteten sich die zwei Pitch-Sessions. Auf der Seed Stage pitchten Start-ups, die erst vor kurzem gegründet wurden und ihre ersten Schritte auf dem Insurtech-Markt gingen. Sie präsentierten ihre Geschäftsmodelle, auf der Suche nach Feedback und mit dem Ziel Unterstützer und Investoren für sich zu gewinnen. Darunter fanden sich Kandidaten wie OroraTech, Healex und natürlich der Gewinner Bendesk , der eine cloudbasierte SaaS Lösung zur effizienten und transparenten Abwicklung von Arbeitgeberleistungen anbietet.
Die zweite Pitch-Competition drehte sich rund um die Unternehmensphase Early-Stage. Hier pitchten Start-ups, die das operative Geschäft bereits aufgenommen haben und klassischer Weise nach Investoren suchen. Gleich mehrere Start-ups kämpften auf der Stage um „Leben und Tod“: YAS.life bricht als Health Start-up mit seinen Kunden in ein gesünderes Leben auf und der Gewinner Cardiolyse , entwickelt eine Cloud-EKG- und HRV-Analytikplattform, die eine Echtzeit-Überwachung des Herzzustandes ermöglicht und einfache personalisierte Berichte sowie datenbasierte Prognosen liefert.
Wir sagen Chapeau. Es war uns mal wieder ein Fest.

Bilder: Felix Sandt / New Players Network

Das NPN zählt 119 Mitglieder

Kurz vor der Vergabe unseres diesjährigen Rockstar Awards begrüßen wir vier neue Start-ups in unserem New Players Network: claimsforce, riskine, Paladino und veezoo. Wir heißen euch in der NPN-Familie, die mittlerweile 119 stolze Mitglieder umfasst, herzlich willkommen!

 

claimsforce GmbH ermöglicht mit dem Einsatz von Künstlicher Intelligenz, Erkenntnisse aus Schadendaten zu ziehen, um so menschliche Entscheidungsschritte künftig zu optimieren. Hierzu werden vor allem “Human-in-the-loop” Machine Learning Ansätze angewendet, die eine hybride Schadenbearbeitung ermöglichen.

Mitarbeiteranzahl

claimsforce: 20 | riskine: 25 | Paladino: 20 | veezoo: 10

 

riskine GmbH entwickelt auf Basis graphbasierter Technologien, Self-Service Lösungen sowie Tools für die persönliche Beratung. Die maßgeschneiderten Lösungen reichen von Bots über klassische Website- und Portallösungen bis hin zu Anwendungen für Berater.

 Gründungsjahr

claimsforce: 2018 | riskine: 2016  | Paladino: 2018 | veezoo: 2016

 

Paladino Insurtech AG stellt eine modulare Software-as-a-Service-Plattform zur Verfügung, mit der Kundenprozesse digital abgebildet werden können. Außerdem bietet Paladino Insurance Product Design an und unterstützt Versicherungsunternehmen dabei, neue Lösungen zu entwickeln und zur Marktreife zu bringen.

Standort

claimsforce: Hamburg | riskine: Wien | Paladino: Schlieren  | veezoo: Zürich

 

Veezoo AG optimiert den Kundenbestand und erhöht das Prämienvolumen. Das Start-up identifiziert Cross- und Up-Selling-Möglichkeiten, durch versicherungsspezifische Künstliche Intelligenz werden automatische Lead-Empfehlungen erzeugt.

 

Bild: eigene Darstellung mit Logos von claimsforce, riskine, Paladino und veezoo.

 

Wer sind die eigentlich? #3

Nicht nur auf der Mitglieder-, sondern auch auf der Teamseite wächst das NPN kontinuierlich. Wer die Neuen im Bunde eigentlich sind und was einer von ihnen am Mississippi will? Lest ihr in unserer kleinen Vorstellungsrunde #3:

Max O.

Was ist das erste, das du morgens im Büro machst?

Der Tag beginnt mit Emails kontrollieren und Kaffee kochen. 

Mit welcher berühmten Person würdest du gerne mal einen Tag verbringen?

Emilia Clarke ist immer gut gelaunt und eine geniale Schauspielerin, diese Persönlichkeit möchte ich einmal kennenlernen. 

Was begeistert dich an Start-ups?

Ein Start-up ist nicht nur ein Unternehmen – es ist eine Lebenseinstellung. Dieses Gefühl ist ansteckend und begeisternd. 

Was ist dein größtes Talent?

Ich rede viel, kann auch zuhören und mich gut in andere Menschen hineinversetzen. 

Wo willst du unbedingt mal hinreisen?

Die Natur Grönlands – eintauchen in eine Welt ohne Belastungen, Medien, Lärm. Die Entschleunigung entdecken und gleichzeitig Energie sammeln.  

Welches Lied macht dir immer gute Laune?

The Wombats – Turn 

Welchen Film hast du mindestens 5x gesehen?

„Sieben“, aufgrund der Tragik und dem Zeigen der eigenen Fehlbarkeit. Und „Reservoir Dogs“ – Quentin Tarantino ist einfach der Beste. 

Entweder oder?

Sommer oder Winter Spätsommer
Bier oder Wein oder Radler
Auto oder Fahrrad In der Stadt Rad, auf dem Land Roadtrip
Träumer oder Realist kommt auf die Situation an 
Strand oder Berge
Süßes oder salziges Popcorn

Stadt oder Land Aktuell Stadt, später Land 

 

Max K.

Was ist das erste, das du morgens im Büro machst?

Den direktesten Weg zum Kaffeeautomaten suchen.

Mit welcher berühmten Person würdest du gerne mal einen Tag verbringen?

Ich glaube, ich möchte mir mal einen Tag lang von Jim Carrey ordentlich das Hirn verknoten lassen. 

Was begeistert dich an Start-ups?

Ihre Risikobereitschaft und das innovative Potenzial, ohne welches eine Volkswirtschaft nicht wachsen kann. 

Was ist dein größtes Talent?

Ich kann gut das Allgemeine im Speziellen entdecken. Abgesehen davon bin ich ein toller Tröster und Antreiber und kann hoffentlich gut einschätzen, wann was davon angebracht ist. 

Wo willst du unbedingt mal hinreisen?

Die letzte Reise meines Lebens soll auf jeden Fall in irgendein kleines Nest am Mississippi gehen, wo ich dann Zigarre rauchend und Banjo spielend in einem Schaukelstuhl auf einer weiß vertäfelten Veranda den Lebensabend genießen kann. 

Welches Lied macht dir immer gute Laune?

Roy Hargroove – Strasbourg/St Denis und Daniel Karlsson Trio – Cousin Cuisine

Welchen Film hast du mindestens 5x gesehen?

Als Kind war ich ein absoluter „Ritter aus Leidenschaft“, weshalb ich mir den Film auch immer wenn möglich angeschaut habe. Mittlerweile nimmt jedoch „Half Nelson“ die Spitzenposition ein. 

Entweder oder?

Sommer oder Winter
Pizza oder Pasta
Harry Potter oder Herr der Ringe 
Strand oder Berge – Bergseen und saftig grüne Wiesen
Netflix oder Amazon Prime
Nutellabrot mit oder ohne Butter (wenn es schon sein muss) 

Tee oder Kaffee ohne Kinkerlitzchen 

 

 

Michelle

Was ist das erste, das du morgens im Büro machst?

„2 große Kaffee“, damit aufwachen & Mails checken. 

Mit welcher berühmten Person würdest du gerne mal einen Tag verbringen?

Jack Johnson. Auf Hawaii aufwachen, Banana Pancakes frühstücken, mit der Gitarre ein Lied darüber singen & surfen gehen. Könnte schlimmer sein! 

Was begeistert dich an Start-ups?

Der Mut, „Was wäre wenn“-Gespräche über tolle Ideen einfach mal in die Tat umzusetzen. 

Was ist dein größtes Talent?

Einrichten und gestalten. Ich liebe es, umzustellen & Räume wohnlich zu machen.  

Wo willst du unbedingt mal hinreisen?

Dieses Jahr darf ich Kanada von meiner Bucketlist streichen 🙂 

Welches Lied macht dir immer gute Laune?

Tame Impala – The Less I Know The Better 

Welchen Film hast du mindestens 5x gesehen?

„Das Schweigen der Lämmer“. Die Stimmung, die Story, die Schauspieler – auch nach dem 5. Mal noch packend. 

Entweder oder?

Sommer oder Winter
Stadt oder Land  

Netflix oder Amazon Prime  
Träumer oder Realist – nach außen hin Realist, innerlich Träumer 
Tee oder Kaffee
Harry Potter oder Herr der Ringe – hier kann keine Entscheidung getroffen werden! 

Strand oder Berge

 

Bilder: Andreas Fischer / Leipziger Foren Holding GmbH

Icons: Flaticon